Aktivitäten2021-04-06T18:55:50+02:00

Die Gesellschaft Schweiz-Chine

Siehe auch unsere Weblinks Schweiz-China.

News

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen über unser Programm und unsere Aktivitäten.

Chinas Traum – Albtraum des Westens? Nicht eurozentrische Thesen zu China

Referat von Prof. em. Beat Schneider - Am 8. November 2021 wurde von der Ortsgruppe Bern der GSC genannte Veranstaltung abgehalten, an der 50 Personen teilgenommen haben. Der Referent, hat sich in seiner Lehrtätigkeit und Forschung im Bereich der Kultur- und Kunstgeschichte viele Jahre mit der alten chinesischen Kultur und Geschichte der VR China beschäftigt. [...]

Die On China Story: Wie ein Schweizer Sport Brand den Chinesischen Market erobert

Am 16. Juli lud die Gruppe Zürich 30 Mitglieder zu einem interaktiven Vortrag über den Markteintritt des Schweizer Turnschuh Herstellers in der Volksrepublik China ein. Bianca Pestalozzi, Geschäftsführerin On Asien, schilderte einerseits die aktuellen Trends im Bereich des Laufsportes im Land der Mitte [...]

Der Mann, der China erfand – Auf den Spuren der Macht vom Ersten Kaiser bis Xi Jinping

Referat und Diskussion vom 4. Juni 2021 mit Prof. Dr. Daria Berg, Professorin für Chinesische Kultur und Gesellschaft an der Universität St.Gallen und Head of the Centre for Intercultural Competence am St. Gallen Institute of Management in Asia, Singapur.

Die China-Strategie der Schweiz – Erläuterungen von Herrn Botschafter Raphael Nägeli

Am 19. März 2021 wurde die neue China-Strategie des Bundesrates verabschiedet. Zum ersten Mal bekennt sich die Schweiz damit zu einer strategischen Ausrichtung in Bezug auf ein LandDamit wird die Wichtigkeit der bilateralen Beziehungen zwischen der Schweiz und der Volksrepublik China untermauert. [...]

Die GSC hat ihre Positionierung überarbeitet

Es ist nicht zu übersehen: China erfährt in der nationalen und internationalen Berichterstattung, aber auch durch Analysen und Einschätzungen zunehmende Aufmerksamkeit. Die Entwicklung Chinas zur zweitstärksten Wirtschaftsmacht, das zunehmende Engagement von China im Klimaschutz oder der Umgang mit dem Corona-Virus werden dabei ebenso thematisiert, wie das Vorgehen gegenüber der muslimischen Minderheit der Uiguren, der Umgang mit den Demokratieaktivisten in Hong Kong oder der wachsenden Herausforderungen für Medienschaffende vor Ort. >>>

Title

Go to Top