Karte nicht verfügbar

Datum / Zeit
Date(s) - 11/01/2021 - 30/06/2021
00:00

Kategorien


China und Corona, der Umgang Pekings mit den Uiguren und darüber hinaus der islamischen Welt, das neue Sicherheitsgesetz und die Massenproteste in Hongkong, die geplante Einführung eines Sozialkredit-Systems – all das sind Themen, zu denen China und der Westen immer unterschiedlichere Sichtweisen haben.
Die Volkshochschule Beider Basel hat die Sinologin Carmen Paul beauftragt, vertieft auf diese Themen einzugehen. Wir denken, dass diese flexibel abrufbare Veranstaltungsreihe auch für die Mitglieder der Gesellschaft Schweiz-China von Interesse sind.
Mit Ihrem persönlichen Zugangslink inkl. Passwort können Sie zu jeder gewünschten Zeit auf den Kurs zugreifen und die Vorträge abspielen. Die Kosten betragen CHF 100.
Informationen und Anmeldung.