Karte nicht verfügbar

Datum / Zeit
Date(s) - 06/02/2020
18:30 - 20:00

Ort
Quartierzentrum Bachletten

Kategorien


Vortrag von Dr. Daniel FASNACHT
Sagen Ihnen die Namen Ant Financial, Lufax oder Didi Chuxing etwas? Vielleicht sind Alipay und WeChat eher bei uns zum Begriff von digitalen Kommunikations-, Informations- und Bezahl-Plattformen chinesischer Provenienz geworden. Derzeit disruptieren chinesische Touristen traditionelle Zahlungsabwicklungssysteme in Europa, denn sie wollen nicht mehr Bar oder mit Kreditkarte bezahlen.
Technologie-Konzerne aus Asien sind europäischen Dienstleistern überlegen, wenn es darum geht, künstliche Intelligenz zu nutzen und Daten zu monetarisieren. Generell findet die Digitalisierung in China viel schneller und in grösseren Dimensionen statt. Die Geschäftsmodelle der Zu-kunft integrieren Online-Einkauf, Finanzdienstleistungen und Logistik über branchenübergrei-fende Ecosysteme.
Dieser Abend soll einem breiteren Publikum einen Einstieg in die Thematik von digitalen Platt-formen und Ecosystemen ermöglichen und aufzeigen, was wir tun müssen, um den Anschluss nicht zu verlieren.
Unser Referent Dr. Daniel FASNACHT ist Gründer und CEO der Ecosystem Partners AG und Berater beim Business Engineering Institute St. Gallen.
Er wird uns an diesem Abend Antworten auf folgende Fragen geben:

  • Warum sind chinesische Anbieten von digitalen Plattformen so erfolgreich?
  • Was sind Ecosysteme?
  • Welche Chancen bieten Ecosysteme für KMU, Banken und andere Dienstleister in Europa?
  • Wie gehen wir in Zukunft mit unseren Daten um?
  • Was könnte geschehen, wenn sich unsere produzierenden und Dienste erbringenden Unternehmen nicht mit Ecosystemen befassen?

Organisation: Efficiency-Club Basel
Anmeldung bitte über:
www.efficiency-club.ch oder per Mail an sekretariat@efficiency-club.ch